h1

Tage mit meinem Vater (98 Jahre)

1 August 2008

Alt und vergesslich, einst so stark und nun zerbrechlich. Und doch ein gemachter Mann. Mit Erinnerung und einer nie enden wollenden Liebe zu seinem Sohn und der Frage, wo seine Frau ist… berührende Fotogeschichte vom Vater des Sohnes

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: