h1

Wasser sparen – innovative Lösungen!

26 September 2008

Super praktisch für umweltbewusste Hauseigentümer: Baut euch doch mit Pontos eine Wassersparanlage, die das Duschwasser recyclet, um es dann für Wäsche, Toilette und ähnliches wieder zu verwenden! Spart Trinkwasser und Abwasserkosten!

EINTRAG VOM 27.märz 2008:

klo1/3 des gesamten Trinkwasserverbrauches in Deutschland geht für das Toilettenspülen drauf! Wenn man mal überlegt, was das für eine Verschwendung ist!
Da finde ich diese Idee doch recht innovativ: das Wasser aus der Waschmaschine wird einfach aufgespart, um damit dann später das Klo zu spülen. WashUp nennt sich die Marke. (Quelle)

wer würde sich so eine innovation ins bad stellen? warum eigentlich nicht? wär dochmal was!

edit 29.9.08: QUENCHSHOWER

hier kann man einen knopf betätigen, der auf recyclen umstellt und man duscht dann die ganze zeit weiter mit einer gallone (4 liter) wasser. total wassersparend!  vielleicht besonders für immobilien-bauer interessant, denn die müsstsen das system vorher einbauen. ein großer beitrag zum umweltschutz denn da kann sehr viel wasser gespart werden! („Activate the Auto-Mode and the water will re-circulate continuously through the shower for as long as you like. The water is filtered, pressurised and heated to the temperature that is set by the user at the control panel – using only 4 litres (1 gallon)!„)

Advertisements

2 Kommentare

  1. Würde ich mir nicht ins Bad stellen.

    Sieht weniger toll aus und es gibt Wohnung mit mehr Toiletten als Waschmaschinen ;)
    Eine Waschmaschine gehört eigentlich in den Keller..

    Michael


  2. bjtcvxc



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: