h1

Lass uns losgehn! Unser Himmel atmet

10 Februar 2011

… als Ostseemimi bin ich natürlich verpflichtet der Hymne des Nordens zu posten und ich tue es gerne, weil im Norden, nicht nur am Meer, der Himmel wirklich frei ist und wir ihn einatmen mit ganzer Seele ;)

Komm lass dich fall’n, blick’ über den Tellerrand
hier im Norden weiss man, was diese Sicht verändern kann
nimm dir die Zeit, gib’ dich hin und denk’ daran,
dass man sein Leben hier gefühlt verlängern kann

hier wo einen der Meereswind kräftig nach vorne treibt
denkt man weiter, atmet tief durch und lebt sorgenfrei
handelt nicht für heute, sondern – plant auch das Morgen ein
es hat schon seinen Sinn, dass jeder – Kompass nach Norden zeigt

wenn dein Seil reißt und du einfach losläßt
nutz’ die Freiheit für Neues und Ungewohntes
nur wer eingreift, der belohnt sich
wenn dein Leben schweigt – der Norden vertont es

lass’ uns losgeh’n, wirf den Plan weg
wenn ich hochseh’, spür ich, wie der Himmel atmet
es kann losgeh’n, der Norden um uns wartet
wo das Leben blüht und niemals nachlässt
lass’ uns losgeh’n, lass uns losgeh’n,
unser Himmel atmet
lass’ uns losgeh’n, ab in Norden,
unser Himmel atmet

unser Himmel atmet

 

Hier schafft man sich Überblick, um dann den Rahmen zu sprengen,
zögert ein Moment, um die Dinge dann beim Namen zu nennen.
Hier, wo man auf jede Antwort die richtige Frage kennt,
kriegt man nichts umsonst, doch bekommt hier jeden Tag geschenkt.

In diesem Land versetzt man Berge bis zum Meeresblick,
hier hält manch ein Mensch weit mehr als er verspricht.
Hier liegt der Beweis, dass Optimismus erblich ist.
Schon die Deutschlandkarte zeigt, dass Norden das Herzstück ist.

Hier kommt jeder Tag spontan, alles oder nichts.
Was du je vom Norden sahst, ist, was du weit weg vermisst.

Hier wird vieles hinterfragt, doch in bester Zuversicht
liegen ferne Ziele nah, denn wir bauen auf freie Sicht.

 

lass’ uns losgeh’n, wirf den Plan weg
wenn ich hochseh’, spür ich, wie der Himmel atmet
es kann losgeh’n, der Norden um uns wartet
wo das Leben blüht und niemals nachlässt
lass’ uns losgeh’n, lass uns losgeh’n,
unser Himmel atmet
lass’ uns losgeh’n, ab in Norden,
unser Himmel atmet

unser Himmel atmet

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: