Archive for the ‘musik’ Category

h1

Hallelujah – singt und weckt emotionen in dir

31 Dezember 2008

Ich finds einfach immer wieder bewegend, wenn Menschen sich zusammenfinden und singen. Und ich schmelze förmlich dahin, wenn ein einzelner Mensch irgendwo steht und singt und eine Menge lauscht und ist berührt. ich bin immer berührt. Dass Menschen hier ganz deutlich und eindeutig einfach nur frei sind im Geben. Den anderen etwas Geben: die Stimme, die Hoffnung, die zärtlichen Worte, Mitgefühl. Wer so schöne Lieder sind, der rührt die Menschen in ihrem Herzen – der hilft die Menschlichkeit in uns zu wecken oder wach zu halten. Danke dafür. Danke tausendmal.

mehr so schöne sachen hier bei menschenkind

frohes neues

h1

Handmusik

30 September 2008

hände zusammenpressen und lustige töne herauskommen hören: kennt man ja. aber wer hätte das geglaubt: damit kann man ganze lieder „händeln“. wie auch die zwei in diesem video:

h1

fetzt einfach: jammen im wald

5 Juli 2008

ein bär, ein hase und ein wolf im wald… und ihre freizeitbeschäftigung wenn nciht gerade der jäger vorbeistolpert ;D

h1

Musik suchen, Musik finden, Musik hören, Musik downloaden

24 Juni 2008

die geilste Musik Webseite die ich bisher gefunden habe:  deezer.com

>> die lieder sind in HOHER QUALITÄT es gibt eine GROßE AUSWAHL und man kann playlisten einrichten, toll!!

musik1

ganz nett – wenn man auch gleich das dazugehörige video sehen will ist jogli.com

hier kann man:

  1. nach musikern suchen
  2. sich videos von ihnen anschauen
  3. zu vielen liedern gleich den songtext mitlesen
  4. bildergalerien
  5. ähnliche künstler /“verwandte“ musiker finden!

musik nach stimmungen

  • nett für musik im hintergrund ist musicovery – eine art webradio, bei dem du nach stimmung sortieren kannst und musikstil und entstehungszeit, auch „nur filmmusik“ oder „nur jazz“ etc. etc. kann man anwählen, super praktisch!
  • bedtime-tunes – ruhige musik für den abend
  • mit bewegten bildern, schön für den genussvollen zeitvertreib: moodstream

eintrag vom 3.4.08:

also ich bin auf der suche nach ordentlichen musik-suchmaschinen im internet!

last.fm ist ja recht bekannt, und auch dass man über jimmyR die indizes aller webseiten nach mp3 durchsuchen kann

ich hab jetzt einen musicfinder entdeckt, der sogar youtube-videos nach liedtiteln durchsucht: songza!

das gleiche gibts auch bei streamzy.com, dort kann man sogar die videos gleich mitanschauen!

mp3.png

aber das problem ist für mich auch hier: dass ich die interpreten selbst schon kennen muss und mich dann auf die suche machen kann, ganz gezielt lieder zu finden. wenn ich aber die band noch nicht kenne, wenn ich noch nicht mal genau weiß, wie die musikrichtung heißt die sich suche?

also ich suche musik, die langsam ist aber rhytmus hat, möglichst einfach nur instrumental, ohne gesang, wo man sich so richtig reintanzen kann, aber kein techno, nicht so elektronisch, mehr mit trommeln und so oder meinetwegen auch gitarre oder geige… ich kann sehr gut zu rené aubry tanzen. den kennt aber keiner und außerdem hab ich mir den bald „übergetanzt“. ich brauche neues!!

edit 04.april 2008:

auf magnatune gibts komplette alben zum anhören, tolle sammlung!

downloaden

wenn man dann zB ein video mit der passenden musik gefunden hat, kann man das bei vidtomp3.com problemlos in ein mp3 umwandeln (konvertieren), dass man das dann nur noch als musikdatei undnicht mehr als videodatei genießen kann.

musik kostenlos downloaden: hier werden über 30 anbieter vorgestellt!

h1

Das Wandern ist des Müllers Lust – Volkslieder

17 Juni 2008

Wer mal den Liedtext eines schönen alten Liedes vergessen hat, dem ist das Volksliederarchiv sicherlich eine Fundgrube, hier kann man alte Weisen wiederentdecken und auf den Spuren vergangener Jahrhunderte wandeln.

Zu Volksliedern gehören im weitesten Sinne natürlich auch Arbeiterlieder, Lieder in denen es sich um Solidarität geht… Bella Ciao!! hier zum anhören: Arbeiter von Wien, Bandiera Rossa, Bella Cia, Die Frauen der Commune, Die Internationale, Die Moorsoldaten, Einheitsfrontlied, Lied der Internationalen Brigaden, Lied der österreichischen Widerstandskämpfer, Solidaritätslied, Venceremos

h1

Außergewöhnliche Instrumente

17 April 2008

Übersicht aller ungewöhnlichen Musikinstrumente mit vielen Fotos, Infos und Hörproben gibt es auf: oddmusic.com

1. Theremin heißt dieses Wunderding, benannt nach seinem russischen Erfinder von 1919 – ein elektronisches Musikinstrument welches OHNE Berührung gespielt wird und alle Arten von Klängen erzeugen kann. Wär schön, wenn hier jemand postet, ob das Ding auch menschliche Stimmen oder den Klang eines Klaviers „nachahmen“ kann… hier zwei sehenswerte Beispiele:

– noch ein weiteres Video, junge Frau spiel Theremin und erklärt es ein wenig auf TED.com

2. Hang ist ein Instrument aus der Schweiz. Es zählt zu den Schlaginstrumenten und existiert noch nicht einmal 10 Jahre. Ich finde den Klang einfach schön.

h1

Mit Wörtern Filme bauen

15 April 2008

Typographie-Animationen nennt sich diese beeindruckende Technik den Wörtern mittels Bewegung Nachdruck zu verleihen! hier zwei Beispiele:

andere Videos unter:

%d Bloggern gefällt das: