Posts Tagged ‘filme’

h1

Barcelona im Jahre 1908

3 April 2009

oh, dieses video mag ich wirklich sehr – wie jemand aus einer (wohl eine der ersten) tram heraus die menschen und die stadt barcelona filmt, ganz am anfang des letzten jahrhunderts. es sind noch kaum autos unterwegs, nur ein paar gespänner, ein paar pferdewagen, aber hauptsächlich gehen die leute zu fuß oder fahren rad. alle menschen tragen mützen oder hüte, heben sie manchmal vom kopf zum freundlichen gruße. alle sind neugierig, kommen herbeigelaufen und laufen sogar direkt vor die tram.

ich möchte so gerne auch in einer stadt leben, die nicht von autolärm bedrückt und verschluckt wird. ob es wohl schön war damals, so wie ich mir das vorstelle?

die menschen auf dem video, sie alle sind jetzt entweder schon sehr alt oder nicht mehr auf dieser welt. entdeckt ihr den mann, der seinen hund auf dem arm trägt? und seht ihr den hund, der unbeteiligt auf dem gehweg an einer mauer liegt und sich die sonne aufs fell scheinen lässt??

weitere filme dieser art, spielfilme und dokumentarfilme etc (auch stummfilme) gibt es hier bei >>__europafilmtreasures.eu

und nun gehts zur meiner Auflistung der

Sammlungen historischer Fotos und Bilder, Dokumente…

filmmaterial X geschichte X historische aufnahmen X historische Fotos X spanien X uralt
h1

Welchen Film heute schauen?? Filmtipps für Cineasten

9 Februar 2009

für leute, die gerne nicht so mainstream-filme schauen, bzw. mal etwas andres als die üblichen hollywoodsteifen sehen wollen, habe ich 3 tolle linktipps:

  • filme nach stimmungen sortiert – kann man einfach die liste durchschauen und den film gucken, den man noch nicht kennt (die sortierte liste beginnt etwas weiter unten!)
  • whattorent.com – nach einem kurzen ausfüllen eines fragebogens (um deinen filmtyp zu bestimmen) kann man sich fortan einloggen und je nach gewünschter stimmung und filmlaune sich tolle streifen empfehlen lassen
  • nanocrowd.com

und wo man was online schauen kann, wird hier aufgelistet:

fernsehen-und-kino-online

h1

Fernsehen und Kino online schauen

27 Oktober 2008

http://jlcs-internet-tv.softonic.de/wer keinen fernseher hat oder zu faul ist ins kino zu gehen, den werden bestimmt folgende onlineservices interessieren:

FERNSEHEN

  • joost – shows, musik, filme

  • zattoo – über 100 kanäle! fernsehen schauen im internet u.a.: arte, zdf, 3sat, ard, kika, phoenix

  • all2c – portal verlinkt alle möglichen services die eben cartoons, animes, shows etc auf ihren websiten anbieten

edit 16.02.09

und wenn man was nicht verpassen will, kann man es sich auch aufnehmen lassen bei onlinetvrecorder.com

KINO – FILME

  • videoload – große auswahl an filmen, kostenpflichtig

WERBUNG

h1

best of Youtube – beste Kurzfilme, Clips und Videos!

24 Juni 2008

gibt ein paar ganz engagierte mitmenschen, die ihre kreativen videos bei youtube reinstellen, schaut einfach mal bei denen vorbei:

hier ein paar beispiele:

h1

TOTAL LUSTIG und NIEDLICH! Family Dog 1. Folge

18 Juni 2008

zum verlieben!!

h1

Raubtiere und Menschen Löwen, Bären (und nochwas zu den Hyänen…)

3 Juni 2008

der beste freund von raubtieren kann sogar manchmal der mensch sein, zumindest scheint das so bei diesem in die wildnis entlassenenen haustier zweier engländer:

edit 06.04.09:

scheinen nicht die einzigen zu sein (na klar man hört von buddhistischen mönchen..) hier gibts auch einen großkatzenfreund, der sich gleich mit mehreren so richtig durchknuddeln lässt..

das gelache von den hyänen in diesem film hat mich am meisten fasziniert… interessant auch, dass sie bei einem gruppenangriff löwinnen in die flucht schlagen können:

und der hier versucht löwen zu nahe zu kommen, um dann in deren körpersprache zu signalisieren: esst mich nicht, ich tu euch nichts! begibt sich in lebensgefahr einzig mit einer klopapierrolle bewaffnet…

edit 24. April 09

Nicht mit einem Tiger, aber mit einem Bären ist hier ein junger Mann namens Casey Anderson gut Freund. Scheint wohl daran zu liegen, dass er den „kleinen Brutus“ als Baby zu sich aufnahm und nun jede Menge Spaß mit dem Untier hat ;D Es lebe der Grizzly Mann!

h1

Slow Motion Videos – Zeitlupenaufnahmen

27 Mai 2008

auf der webseite visionresearch gibt es eine sammlung von slow-motion videos.

und hier wird in präzisen aufnahmen gezeigt, wie flexibel der menschliche Körper ist. zB wenn er einen Schlag an den Kopf erhält:

%d Bloggern gefällt das: