Posts Tagged ‘globalisierung’

h1

Ich wünschte es wäre Satire…

27 Dezember 2010

einfach unglaublich dekadent tritt hier ein fernsehkoch auf, indem er aus seinem bauch heraus über die bananen-sklaven-arbeiter auf den plantagen plaudert. ich bin sehr geschockt, wie einem das schicksal anderer menschen so gleichgültig sein kann!

die kleinen Racker hätten ja keine große Lebenserwartung (als wären es Mikroben oder so), aber wie er so „schön“ sagt: bissl Schwund ist immer, und dann lacht er! und meint, wo da „unten“ so wenig Geld hängen bleibt, kann man wenigstens ein bisschen loben – und hebt dann das glas zum prost und dank auf „all jene menschen auf der anderen seite der erde, die mit dem geld und dem essen ein wenig zurückstecken, dafür aber die grundlage schaffen für unser wunderbares **bananen-creme-chili-schokoladen-pastetchen** und… das haben wir uns verdient“

ps: ich glaub inzwischen, dass diese „kochshow“ gestellt ist mit dem schauspieler Markus Eberhard, hab ich mich schönverarschen lassen (ich war aber auch empört!)

(25.April 2009)

……………….

ein song für sklaven? „Thank you slaves?“ Slave built the pyramids, and so on. Also, danke liebe Sklaven, dass ihr uns all die Monumente gebaut habt. Hier ein Dankeständchen für Kids extra für euch… (schon ein bisschen makaber, oder?) Wüsst zu gern, ob das nen Fake ist, oder tatsächlich in irgendeiner Sendung lief??

(27.12.2010)

h1

weltbewegendes IV – neustart McPlanet!

8 März 2009

Alle reden von Krisen – wir wollen etwas verändern!
Deshalb findet vom *24.-26. April 2009 an der TU Berlin* der McPlanet
dieses Mal unter dem Motto statt: *Game Over. Neustart!*

McPlanet.com 2009 bietet nicht nur spannende Diskussionsveranstaltungen
mit internationalen Gästen aus Bewegung, Politik, Wirtschaft und
Wissenschaft und rund 100 Workshops sowie einem Kulturprogramm, sondern
auch einzigartige Vernetzungs- und Aktionsmöglichkeiten. Denn neben
inhaltlichen Diskussionen wollen wir auch handeln!

So könnt Ihr zum Beispiel auf dem McPlanet schon Aktionsideen für den im
Dezember stattfinden UN-Klimagipfel in Kopenhagen sammeln, bereits
gemeinsame Aktionen planen und Euch gegenseitig kennenlernen. Zudem
werdet ihr beim McPlanet.com – wie vor zwei Jahren – für die Planung
eines aktions- und protestreichen Sommers inspiriert. Dabei unterstützen
Euch Aktive aus globalisierungkritischer und Umweltbewegung, dem
Entwicklungsbereich und Migrations-Zusammenhängen.

*Deshalb jetzt anmelden und auf ein aktionsreiches Jahr freuen!*

***Restart in the middle of crisis! AktivistInnen aller Couleur
vereinigt euch!***
McPlanet.com 2009 — Game Over. Neustart!
24.- 26. April 2009 in Berlin, Technische Universität

***Jetzt anmelden und bis zum 15. März den FrühbucherInnenrabatt sichern***

Gäste:

Andy Bichlbaum (The Yes Men, New York), Corinna Milborn (Autorin „Gestürmte Festung
Europa“, Wien), Sony Kapoor (Re-Define, London), Flavio Valente (FIAN
International, Heidelberg), Shefali Sharma (Politikwissenschaftlerin,
Neu Delhi), Pat Mooney (ETC, Ottawa), Esperanza Martinez (Oilwatch
Ecuador, Quito), Nicola Bullard (Focus on the Global South, Bangkok),
Christiane Grefe (Journalistin und Mitautorin „Der globale Countdown“),
Wolfgang Sachs (Wuppertal Institut) und viele mehr …

McPlanet.com 2009, der gemeinsame Kongress von attac, BUND,
Evangelischer Entwicklungsdienst (EED), Greenpeace und
Heinrich-Böll-Stiftung, in Kooperation mit dem Wuppertal Institut für
Klima, Umwelt, Energie und dem Center for Metropolitan Studies an der
Technischen Universität Berlin.

***Kongressbeitrag***
FrühbucherInnen 22,-(ermässigt) /32,- (normal) Euro bis zum *15.03.09*

Reguläre Beiträge *ab dem 16.03.09* sind: 28,- / 38,- Euro

http://mcplanet.com/pages/anmelden.php

Weitere Informationen zum Kongress, zur Anmeldung und das genaue
Programm sind laufend aktualisiert unter www.mcplanet.com zu finden und
weitere Auskunft in unserem Kongressbüro in Berlin:

McPlanet.com 2009 Kongressbüro
Chausseestraße 134a
10115 Berlin
Telefon 030 / 21502601 bzw. 21502600
Fax 032 / 211063262
E-Mail: info@mcplanet.com
www.mcplanet.com

–################################

übrigens: lobbyplanet-berlin

%d Bloggern gefällt das: