Posts Tagged ‘umwelt’

h1

Faszination Wissenschaft & Forschung

28 August 2011

… ich bin beeindruckt, was moderne Kameratechnik alles aus einem Urwald oder der Steppe herausholen kann: Tiere werden gesehen, wo man sie nie zuvor finden konnte und Ultra-Zeitlupe und Röntgenbilder zeigen, wie Dinge wirklich ablaufen, Wahnsinn!

h1

Fuchs im Winter: Faszinierend und witzig zu gleich

10 Februar 2011

… drollig anzuschauen ist wie dieser Fuchs im Schnee auf Jagd geht, zu einem Sprung ansetzt und dann im Hohen Bogen in den Schnee taucht:

(17. Mai 2009)

hier hab ich mich kringelig gelacht:

überhaupt kann der Fuchs lustige Grimassen ziehen, besonders wenn er Fensterscheiben leckt:

h1

Wir fliegen um die Welt

4 Januar 2011

Wieviel der Mensch so täglich um den Erdball saust, kann man gut an folgender 24h-Simulation erkennen:

(Soweit ich weiß sind die Daten von 2008, mit 93.000 Flügen pro Tag von 9.000 Flughäfen – in jeder Sekunde des Tages sind also etwa 10.000 Flugzeuge gleichzeitig in der Luft)

Irgendwie schon erschreckend so ein Ameisenhaufen von oben & dass das auf Kosten unserer Umwelt geht ist vielen wohl immernoch nicht klar. Was haben nur die Menschen getan, als es noch keine Handys, Computer, Schnellzüge, Autos und Flugzeuge gab? Das Leben hat damals auch prima funktioniert. Man musste nicht wahnsinnig schnell von A nach B hetzen, dass die Seele kaum hinterherkommt.

Naja, es gibt immerhin die CO2 Pauschale, wo man für seine verpufften Flugabgabe Geld zahlen kann, um Wiederaufforstung und andere Projekte zu unterstützen: Atmosfair.de > klimaneutral fliegen, Co2-Ausstoß kompensieren…

h1

Straßen schöner machen – ist möglich!

11 April 2009

Lebenswertes Straßenbild, wo Bus und Radfahrer und Fußgänger Vorrang haben, begrünt und sowieso und überhaupt, einfach mal vorbeischauen und den Unterschied spüren! (ist natürlich nichts gegen die „ruhigen“ Straßen von Barcelona um 1908, als nur Pferdekarren, eine Tram und ne Menge Radfahrer auf den breiten Straßen unterwegs waren!)

>>> livable-streets

street

h1

Wasser sparen – innovative Lösungen!

26 September 2008

Super praktisch für umweltbewusste Hauseigentümer: Baut euch doch mit Pontos eine Wassersparanlage, die das Duschwasser recyclet, um es dann für Wäsche, Toilette und ähnliches wieder zu verwenden! Spart Trinkwasser und Abwasserkosten!

EINTRAG VOM 27.märz 2008:

klo1/3 des gesamten Trinkwasserverbrauches in Deutschland geht für das Toilettenspülen drauf! Wenn man mal überlegt, was das für eine Verschwendung ist!
Da finde ich diese Idee doch recht innovativ: das Wasser aus der Waschmaschine wird einfach aufgespart, um damit dann später das Klo zu spülen. WashUp nennt sich die Marke. (Quelle)

wer würde sich so eine innovation ins bad stellen? warum eigentlich nicht? wär dochmal was!

edit 29.9.08: QUENCHSHOWER

hier kann man einen knopf betätigen, der auf recyclen umstellt und man duscht dann die ganze zeit weiter mit einer gallone (4 liter) wasser. total wassersparend!  vielleicht besonders für immobilien-bauer interessant, denn die müsstsen das system vorher einbauen. ein großer beitrag zum umweltschutz denn da kann sehr viel wasser gespart werden! („Activate the Auto-Mode and the water will re-circulate continuously through the shower for as long as you like. The water is filtered, pressurised and heated to the temperature that is set by the user at the control panel – using only 4 litres (1 gallon)!„)

h1

Es brennt

4 Juli 2008

waldbrände mal in fotos gepackt, beeindruckend! überall nur feuer und flammen

h1

Keine Werbung mehr im Briefkasten!

29 Juni 2008

Robinson-Listen machen es seit 35 Jahren möglich: ein Eintrag genügt und der Briefkasten bleibt von unnötigem Werbemüll verschont. Das spart nicht nur Nerven, sondern schont auch die Umwelt. Dieser Service ist übrigens kostenlos!

hier geht es zur offiziellen Webseite: [RobinsonListe]

%d Bloggern gefällt das: